Falls jemand von euch garantiert keinen Atomstrom beziehen will, kann er sich von der Jetzt-Bar als oekostrom-Kunde anwerben lassen. Der Standardtarif ist bei oekostrom sogar günstiger als bei der Wien Energie (Wien Energie Optima 1 kWh= 8,2876 ct, bei oekostrom basic 1 kWh = 7,97 ct. Ein kleiner Haushalt kann sich zwischen 20 und 70 Euro pro Jahr ersparen - je nachdem ob man allein oder mit Familie lebt!
Als Dankeschön gibt's im Jetzt 5 Freibier. Dafür brauchst du nur unter geworben von "Jetzt Bar" eintragen. Dieses Feld wird sichtbar, wenn du deine digitale Unterschrift hochladen musst. Oder du trägst unter "Wie haben Sie von oekostrom erfahren" unter "Sonstige" das Jetzt ein. Wir erhalten dann die Verständigung bzw. das ok zum einlösen der Biere direkt von oekostrom. Zu deiner Info erhält das Jetzt pro geworbenen Kunden (das kannst du dann natürlich auch machen) 20 Euro Gutschrift, die 5 Bier haben einen Verkaufswert von 15 Euro, also ist das, wie ich meine, ein überaus faires Entgegenkommen den Neukunden gegenüber.... schleim....
Von oekostrom's Seite gibt's dann noch einen Monat Gratis-Strom und wenn man den Vertrag im Internet ausfüllt, erhält man zusätzlich noch den Webbonus über 150 kWh gratis.

Die Rechnungen kommen monatlich, bei Kunden mit Bankeinzug werden wenn nicht anders gewünscht keine Teilbetragsrechnungen verschickt. In naher Zukunft kann man aber online seinen Rechnungsstand einsehen.

Kündigungen sind laut der neuen EIWOG-Novelle unter Einhaltung einer 1-monatigen-Frist immer möglich.

Nach einem Wechsel zb. von der WienEnergie zu oekostrom, wird die Stromversorgung selbstverständlich nicht ausgesetzt. Von WienEnergie kommt dann einmalig eine Endabrechnung und alle weiteren Grundkosten, die an den Netzbetreiber (also WienEnergie) gehen, werden von oekostrom weitergeleitet. Es gibt also keine weiteren Kosten. Mit oekostrom's Rechnung sind alle Posten abgegolten.

oekostrom ließ uns ferner wissen:
  • oekostrom errichtet unter breiter Bürgerbeteiligung (AG mit 85% Streubesitz) laufend neue ökologische Kraftwerke im In- und Ausland
  • oekostrom ist in ganz Österreich verfügbar
  • oekostrom bietet seinen Kunden mit dem oekostrom-Haushaltskraftwerk die Möglichkeit, einen Teil der Energie selbst zu erzeugen
  • oekostrom engagiert sich aktiv bei diversen Entwicklungsprojekten u.a. durch Zusammenarbeit mit Global2000, Klimabündnis, Jane Goodall Institute uvm. und hilft auch Gemeinden und Großabnehmern durch Contracting-Projekte Energie und Kosten einzusparen

www.oekostrom.at
 


Alternativ zu oekostrom gibt es in Österreich nur noch einen einzigen absolut sauberen Stromanbieter, das is die Alpen Adria Energie in Kärnten (www.aae.at).

Der Standardtarif ist hier sogar nochmal billiger, dafür muss man nur ein energiesparendes Gerät anschaffen. Hier steht, was das alles sein kann .... is wirklich nicht der Rede wert.
Die AAE betreibt eine in Europa einzigartige Stromleitwarte, die es ermöglicht, die Erzeugung anhand des Kundenverbrauchs zu steuern und wurde dafür bereits 1995 mit dem Euro-Solarpreis ausgezeichnet.

Die AAE wie auch oekostrom betreiben zahlreiche Wind-, Sonnen-, Wasserkraft- und Biogasanlagen und investieren ausschließlich in erneuerbare Technologien, was die beiden von allen anderen Stromanbietern ganz klar abgrenzt.


Andere grüne Modelle, beispielsweise von Verbund oder Naturkraft gehören größeren Mutterkonzernen an, die einen kleinen Teil an Wasserkraft zukaufen, den sie dann zu 100% im Öko-Modell ausweisen. Den Rest kaufen sie aber zb. im UCTE-Mix ein, der zu fast 30% aus Atomstrom besteht.
Wenn du hier deine scheinbar saubere Kohle investierst, wird daraus also erst recht wieder schmutzige Kohle, Öl und Atomstrom.
siehe Grafik hier oder, wenn du sehen willst, wer wo beteiligt ist, dann dieses etwas komplizierte Modell ...


Wenn du zu oekostrom oder AAE wechselt, stoppst du garantiert den Geldfluss von dir in Richtung Atomkraftwerke! Mehr gibt es von Seiten des einfachen Atomkraftgegners eigentlich nicht zu tun!

Auf unserer Facebook-Seite wurde ab 23.3.2011 auch fleissig darüber geschrieben